DIGITALE LEHREINHEITEN

Bildung digitalisieren und nachhaltig Stärken.
Computergestütztes, kooperatives Lernen ohne Restriktionen.

Digitale Lehreinheiten

Zielgruppenorientierte Lehreinheiten und durchdachte Konzepte.
Vermittlung von Kursinhalten durch Gamification-Elemente und frischer Grafik.
Von animierten Erklärvideos bis zu interaktiven Lern-Anwendungen.

E-Learning

Losgelöstes Lernen fernab vom Präsenzunterricht

  • Individueller Lernprozess

  • Unabhängig von Ort und Zeit

  • Flexibel und interaktiv

  • Barrierefreie Teilnahme

  • Ideal für Blended Learning

In sich geschlossene, digitale Selbstlehreinheiten, die plattformübergreifend über Desktop, Tablet oder Smartphone abgerufen werden können. In teilweise oder komplett animierten Kurzfilmen werden Lernthemen gezielt erklärt und veranschaulicht. In Kombination mit einem interaktiven Lernprogramm kann eine Wissensabfrage erfolgen und dem Nutzer ein direktes Feedback zu seinem Lernfortschritt gegeben werden. Verschiedene Selbstlehreinheiten können in Lernbausteinen zu Modulen zusammengefasst werden, an deren Ende ein Test angestellt werden kann. Virtuelle Museumsbesuche und interaktive Lernprogramme durch Virtual Reality und Web3D-Anbindung. Barrierefreiheit durch virtuelle Webseiten und 3D Apps im Webbrowser.

Virtuelle Ausstellung
Interaktives 3DWeb Beispiel

Zum 3D Beispiel

Virtual FAQ Avatar
Interaktives 3DWeb Beispiel

Zum 3D Beispiel
Dle

Onlinekurs und Lehreinheit für
Medienbereich / Hochschule Fresenius

Skintruster Anatomy

Skintruster Anatomy

3D Visuals für Skintruster - Online-Kurs.

Kunde: Silvia von Kutzschenbach
3D Elemente für den Online-Kurse Skintruster.

Zum Film

DMG - Myasthenie und Bewegung

Sport und Gesundheit

Spielerische Übungen.

Kunde: Detusche Myasthenie Gesellschaft e.V.

Zum Film

Use Cases

Interaktive Selbstlerneinheiten

- Virtuelle Unterrichtsräume und interaktive Web-Anwendungen.
- Interaktive Präsentationen und Vorstellungen.
- Virtuelle Museumsbesuche und Ausstellungen in VR.
- Virtuelle Ergänzung zum klassischen Präsenzunterricht.
- Gezielte Vermittlung von Lehrbausteinen.

Animierte Erklärfilme

- Animierte 2D und 3D Sequenzen.
- Darstellung von komplexen Prozessen und Anwendungen.
- Von Comic-Grafik bis nahezu fotorealistischen Renderings.

Schulungs- und Trainingsfilme

- Ortsunabhängige und flexible Schulung von Mitarbeitern und neuem Personal.
- Effektive Versorgung mit wichtigen Informationen oder Sicherheitstrainings.